Die zehn größten Irrtümer im Mietrecht

1. Wenn der Mieter drei Nachmieter stellt, muss ihn der Vermieter sofort aus dem Mietvertrag entlassen

In Praxis erlebe ich immer wieder, wie diese These mit voller Überzeugung zum Besten gegeben wird. Ein Beispiel: Der Mieter M. kündigt am 1.Juli das unbefristete Mietverhältnis fristgerecht (drei Monate) zum 30.September. Er hat jedoch bereits eine neue Wohnung zum 1.August.

Kategorie: Mietrecht

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.