Vermietung und Verkauf

Vermietung und Verkauf: 

Das sollten Sie bedenken

 

Vermietung

Eine Wohnung zu verkaufen oder zu vermieten, ist zuletzt immer eine Entscheidung, die von vielen individuellen Umständen abhängt. Die eine richtige Empfehlung gibt es daher nicht. Sie sind also gefragt, die für Sie bestmögliche Option zu bestimmen. Anhand der obigen Aufführung der Vor- und Nachteile vom Verkaufen und Vermieten hoffen wir, Ihnen die Entscheidung leichter machen zu können. Abschließend sind hier noch einige Tipps:

  • Für die Entscheidung zwischen Vermieten oder Verkaufen sollte auch eine mögliche Vorfälligkeitsentschädigung bedacht werden. Diese fällt an, wenn man seine Immobilie verkauft, obwohl sie noch von der Bank finanziert wird.
  • Eine gute Mietrendite liegt nicht unter 3 %.
  • Vor einem Wohnungs- oder Hausverkauf sollte geprüft werden, ob und wie hoch die Spekulationssteuer ausfällt. Die Steuer wird unter Umständen erhoben, sobald der Besitzer seine Immobilie verkauft ohne sie 10 Jahre besessen zu haben.
  • Ein kompetenter Makler kann Ihnen seine professionelle Einschätzung zu allen Fragen rund um Immobilien geben und Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie sich in Richtung Immobilienverkauf oder Vermietung bewegen.