Über mich

Schon während meinem Abitur in Frankenthal 1994 war mir, Wolfgang Zingler klar, dass Immobilien mein Leben sind. Deswegen lebte ich diese Leidenschaft dann auch in meiner Ausbildung zum Immobilienassistenten voll aus. Einige Semester Bauingenieurwesen bescherten mir den Titel Bautechniker. Seit dieser Zeit arbeite und lebe ich den Beruf des Immobilienkaufmannes sowohl als Makler, wie auch als Hausverwalter, Immobilientechniker und Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken.

Weil fast jeder Freund und Bekannte bei meinem Beruf nach Immobilien fragt oder Fragen zum Mietrecht hat, übe ich das Makeln nun nebenberuflich aus. Es ist mir eine Genugtutung, wenn ein weiteres mal ein Irrtum aus dem Mietrecht ausgemerzt werden konnte (Wie zB die Legende von den drei Nachmietern, die einen Mieter aus dem Vertrag entlassen.) Ich berate auch beim Kauf eines Objektes und mit fundierten Kenntnissen in der Immobilienbewertung (Sachverständiger für Einfamilienhäuser auf der DIA in Freiburg gelernt) ist eine schnelle und kostengünstige Einschätzung der Immobilien möglich.

Ich bin darüber hinaus Mitglied im Gutachterausschuss Vorderpfalz.